Das comX bei Soundcloud

Unsere Empfehlung

 

Radiosendung über die Wiederaufnahme der Fußballbundesliga

Der Podcast mit Marc und Phillip

 

 Aufgenommen im comX Radio

 

Viel Spaß beim Hören

 

 

Herbstferien im Kinderzentrum

WoW! Das war ein tolles Programm! Mehr Highlights als in der Sportschau! Unsere Herbstferien waren echt der Knaller.

Am Montag haben wir uns erstmal einen groben Überblick verschafft, wer uns in den Ferien so besuchen wird. Dabei haben wir schonmal dem spannenden Programm entgegengefiebert.
Am ersten Dienstag in den Ferien, haben wir uns auf altbewährtes verlassen. Wir haben bei gemütlichem Herbstwetter einen Kinotag veranstaltet, den unsere entspannte Truppe sehr genossen hat.

Das war die Ruhe vor dem Sturm, denn am Mittwoch stand ja schon das erste Turnier in den Startlöchern. Insgesamt 13 Kinder duellierten sich an der Tischtennisplatte. Das 2 1/2 stündige Turnier forderte einiges von den teilnehmenden Kindern, und am Ende ging Olat als Sieger hervor. Ganz starke Leistung, aber auch die 12 anderen hätten den Sieg verdient gehabt. Es herrschte wirklich eine tolle Stimmung in unserer Halle.

Am darauffolgenden Donnerstag, sollte eines unserer lang herbeigesehnten Highlights stattfinden. Ein Besuch im Kletterwald Heiligensee. Die schlechten Wetterbedingungen machten uns jedoch einen Strich durch die Rechnung. Doch das comX wäre nicht das comX, wenn es nicht spontan eine Sightseeingtour durch Berlin auf die Beine gestellt hätte. Im Alexa haben die Kinder dann beim Essen noch Postkarten an ihre Eltern geschrieben. Wir hoffen das alle ankamen! ;)

Der Knaller war dann natürlich der Freitag. Tagsüber hatten wir geschlossen, und das aus gutem Grund. Wir wollten die Nacht zum Tag machen, das hatten wir uns auf die Fahnen geschrieben. Und Rückblickend kann man sagen: Es ist uns gelungen. Wir feierten eine gelungene Übernachtungspremiere. Die Mischung aus Rahmenprogramm und Freizeit, kam bei den Kindern besonders gut an. Nachdem die Schlafplätze eingerichtet wurden, ging es für unsere 10 Kinder zu Tisch. Auf dem Speiseplan stand Spaghetti mit Tomatensauce. Lecker! Danach wurde im Haus verstecken gespielt, ehe wir um 21 Uhr zu einer kleinen Nachtwanderung aufbrachen. Danach folgte noch ein kleines Turnier im Haus, und ein Film. Danach gingen einige zu Bett, und einige tobten die Nacht durch. Natürlich so, dass diejenigen die schlafen wollten, auch schlafen konnten.

Nach so einem Hammer brauchten wir erstmal das Wochenende zur Erholung! Am Montag ging es dann aber schon weiter. Einige Kinder bastelten mit Biggi, die anderen tauschten sich über die tolle Übernachtung aus. Am Dienstag gingen wir mit den Kindern zum Müllberg um dort Drachen steigen zu lassen. Die Windbedingungen waren nicht immer ideal, aber einige unserer Kinder schafften es trotzdem ihren Drachen hoch über uns im Wind zappeln zu lassen. An diesem Tag wurde auffallend viel gelacht, was uns allen viel Freude bereitete.

Denn ernster wurde es am Mittwoch! Heute stand das (vorallem bei den Jungs) mit Spannung erwartete Fifa-Turnier an. Um 12 Uhr versammelten wir uns zu 8. im großen Kinoraum und hauten uns den virtuellen Ball um die Ohren. In einem Herzschlagfinale konnte Luca mit der letzten Aktion noch das überraschende Tor gegen Ola schießen, und ihn damit vom Thron stoßen. Ein wirklich toller Tag, für alle die mitgemacht haben.

Unser zweiter Ausflug stand dann am Donnerstag auf dem Plan. Wir durften mit einem Oldtimer Bus  von Linie94 zu einem Bauernhof in der Nähe von Berlin fahren, und dort spannende Dinge erleben. Linie94 ist ein gemeinnütziger Verein und betreibt drei Oldtimer-Doppeldeckerbusse als mobile Kultur-, Lern- und Begegnungsplattform. Das Team und die Busse sorgen dafür, dass sich Menschen wieder begegnen. Ob Essen, Musik oder spezielle Lerninhalte - im Bus ist alles erlaubt, was verbindet!
Neben dem Highlight der Bustour, fanden wir natürlich auch den Bauernhof extrem spannend. Soetwas erlebt man nicht alle Tage. Oder wann hast du zuletzt ein Schwein aus der Hand gefüttert oder einen Stall ausgemistet? Bei uns war es Donnerstag, der 22.10.2020! Ätsch!

Wenn du auch mal so eine Tour buchen möchtest, frag doch mal bei Linda von Linie94 nach!

Website: www.linie94.com
auf facebook: https://www.facebook.com/Linie94.Berlin
Instagram: linie_94


Am Freitag waren wir ein wenig traurig, dass die Ferien schonwieder vorbei sind, aber wir haben den letzten Tag zusammen genossen, und uns an der Zubereitung von Maronen probiert. Hat nur leider den Wenigsten geschmeckt!

Und so haben unsere Kinder die Aktionen geranked:
Platz 1: Die Übernachtung!!!!
Platz 2: Unser Ausflug mit dem Doppelstockbus auf den Bauernhof
Platz 3: Drachensteigen

Wir freuen uns schon auf die nächsten Ferien mit euch!


Euer comX Team!