X-Möglichkeiten

Haus der offenen Tür

Das Kinderzentrum bietet euch nach der Schule viel Raum, eure Freizeit nach euren Wünschen zu gestalten. Bei uns könnt ihr beispielsweise lernen, wie ihr möglichst viele Billardkugeln auf einmal versenkt. Falls ihr Lust auf eine Partie Tischtennis habt, oder euch in tollen Brettspielen versuchen wollt, findet ihr im Kinderzentrum ganz schnell Mitspieler. In unserem Tobe-Raum dürft ihr rennen und springen bis euch die Puste ausbleibt. Wer nur mal abschalten oder mit Freunden in Ruhe quatschen möchte, ist hier ebenso richtig. Auch der riesige Garten mit Volleyballfeld lädt zum Spielen ein.

Angebote & Workshops

Neben dem offenen Bereich habt ihr die Möglichkeit,  an regelmäßigen Angeboten und Workshops teilzunehmen. Dienstags wird lecker gekocht und ihr könnt in unserer geräumigen Kreativwerkstatt tolle Sachen töpfern. An diesem Tag dürfen auch die ganz Kleinen mit ihren Eltern zu Besuch und zum Spielen kommen. Montags geht es in die Sporthalle zum Fußballspielen, am Donnerstag könnt ihr euch mit anderen im Toberaum messen.

Veranstaltungen und Feste

Wir unternehmen aufregende Sachen das ganze Jahr hindurch. Im Frühjahr habt ihr die Möglichkeit,  den Garten mitzugestalten und Blumen einzupflanzen. Wir begrüßen gemeinsam den Sommer beim comX- Sommerfest mit tollen Spielen und Aktionen in unserem Garten. Dort wird auch regelmäßig gegrillt oder Stockbrot über dem Lagerfeuer gebacken. Beim Wiesenfest der GESOBAU sind wir mit unserem comX-Streetmobil dabei. Was das ist? Kommt und lasst euch überraschen.

Ferien und Reisen

In der schönsten Zeit des Jahres sind wir natürlich auch für euch da. Über deine Ferienerlebnisse wirst du eine Menge zu erzählen haben: je nach Jahreszeiten bieten wir euch z.B. Radtouren, Grillféten, Abenteuerspiele, Poolpartys und Vieles mehr.

Wer in den Sommerferien Lust auf elternfreie Zeit hat,  kommt mit uns 14 Tage auf die Insel Helgoland. Die Bewerbungsfrist ist immer bis zum März und wir können nur 16 Kinder mitnehmen. Wenn du zwischen 8-12 Jahren bist, dann melde dich bei Phillip oder Dany im Kinderzentrum.

Der Herbst steht auf der Leiter und malt die Blätter an. In den Herbstferien heisst es wieder Drachenbauen und ab zum Müllberg. Mal sehen, wessen Drachen besonders schön fliegt.