Sommerfest im comX

Regen am Vorabend und Regen am Morgen, mit bangen Herzen schauen wir in den Himmel. Als hätte es die Sonne geahnt, breitet sie ihre Strahlen dann doch noch über den großen grünen comX-Garten.

Schnell wird aufgebaut und das Fest startet bei strahlendem Sonnenschein. Wie das Wetter ist der Start zunächst zögerlich, aber langsam trauen die Gäste dem Wettergott und genießen dann Tanz, Musik, Spiel, Sport und schmackhafte Speisen.

Thomas Wackermann, Leiter des  Jugendamtes in Reinickendorf freut sich wieder im MV und im comX dabei zu sein. Er überbringt auch Grüße von Herrn Dollase, Bezirksstadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport. Ricarda Söhndel stellt sich als neue Regionalleiterin des Jugendamtes im Märkischen Viertel vor und bedankt sich bei dem comX Team uns seinen Helferinnen und Helfern für das gelungene Fest.

18:00 - der Donnergott fordert den Himmel zurück, es stürmt blitzt und regnet. 150 Paar Hände packen mit an, schnell ist alles unter Dach und in Sicherheit. Naß und beschwingt feiern wir im Kinderzentrum noch ein wenig weiter. Es wird Macarena getanzt und wer will singt mit uns "We are the world".

 

 

 

Das comX Team bedankt sich ganz herzlich bei Allen, die zum Gelingen des schönen Festes beigetragen haben. Die vielen Eindrücke von begabten  Sänger/innen, Musiker/innen, Moderator/innen und Schaspieler/innen aus dem MV werden uns noch langer in freudiger Erinnerung bleiben.

Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder.