Das comX bei Soundcloud

Unsere Empfehlung

 

Sophie - Moazima - Elliot - Jordi
Zeit zu Verändern

Ein Song zvon Sophie, Moazima, Elliot und Jordi.

 Aufgenommen im comX Tonstudio beim COM Projekt.

 

Viel Spaß beim Hören

 

 

 

 

Neues Wandbild!

Wir haben unser Wandbild im Kinderzentrum umgestaltet. Wer bei uns bereits zu Besuch war, der erinnert sich bestimmt. Es war eine Comiczeichnung auf einem Lucky Luke Heft, dort zu sehen waren Schiffe (unter anderem der Mississippi Dampfer) und ein Steg auf dem Menschen zu sehen waren. Diese Menschen musizierten und lachten - und sie hatten eine dunkle Hautfarbe. Als dieses Bild vor 20 Jahren an unserer Wand entstanden ist, hat niemand an rassistische Klischees gedacht, doch Zeiten ändern sich. Aus heutiger Sicht ist eine Darstellung von dunkelhäutigen Menschen in einer solchen Form nichtmehr zeitgemäß und bedient rassistische Stereotypen welche nicht den Normen und Werten des comX entsprechen. Lange haben wir überlegt, wie wir diese Wand umgestalten können, dabei jedoch das Bild an sich erhalten bleibt - schließlich steht der Mississippi Dampfer auch als selbstgebaute Holzkonstruktion in unserem Tresenbereich und hat den Auftrag als Teeküche zu funktionieren.

Die Herausforderung das Bild so umzugestalten, dass es uns erhalten bleibt, jedoch wieder zeitgemäß ist, war genau die richtige Aufgabe für die beiden Künstler Lars und Jonas, mit denen wir schon einige Streetartprojekte umgesetzt haben. Einfach wäre es gewesen, wenn die beiden sich an der Wand einfach hätten austoben können, und fertig. Doch uns war es wichtig, dass unsere Kinder an diesem Prozess teilhaben, und mitentscheiden können, wie die neue Wand aussehen wird.

Also haben wir daraus ein 4-tägiges Grafittiprojekt in den Osterferien gemacht, bei dem die Kinder selber überlegen konnten mit welchen Tieren sie die neue Wand verschönern können. Lars und Jonas gaben noch vor, was erhalten bleibt, und wo die Kinder selber den Hintergrund besprühen können. Nachdem die Kinder den Hintergrund grob vorbereitet hatten, sollten sie sich Tiere aussuchen die sie auf die Wand bringen möchten, und begannen mit dem vorbereiten der Schablonen. Am letzten Tag konnten die Kinder dann ihre Tiere auf die Wand sprühen und das Ergebnis spricht für sich!

Wir sind superstolz auf Enisa, Tali, Jennifer, Mia, Stacy, Vanessa, Leon, Luca und Sheyar die in ihren Ferien täglich an diesem Projekt teilgenommen haben und super geduldig und fleißig waren.

Ebenfalls ein großes Dankeschön geht an Lars und Jonas, die nicht nur tolle Künstler sondern auch gute Pädagogen sind, und dieses tolle Projekt mit viel Geduld und Freude geleitet haben.

Auch danken möchten wir Benny und dem Meredo die durch ihre gute Zusammenarbeit diese Aktion überhaupt erst ermöglicht haben.

Kommt gerne vorbei, und schaut euch das Wandbild vor Ort an. Es ist wirklich grandios geworden!

Hier noch ein paar Bilder vom Entstehungsprozess zum Durchklicken!

Euer comX Team!

 

Beteiligungsplattform für Kinder und Jugendliche ist Online!

Auf der Internetseite www.rd51.berlin können Kinder und Jugendliche aus Reinickendorf Ideen ins Rathaus einbringen und sind immer auf dem aktuellen Stand was in ihrem Bezirk passiert.

Alle wichtigen Infos findet ihr auch in diesem Artikel.

Wir finden die Idee genauso gut wie die technische Umsetzung und werden uns dort auch präsentieren.

Euer comX Team!

 

Osterferienprogramm

Auch in den Osterferien sind wir für euch da! Hier unser Programm.

Kinderzentrum

Jugendzentrum

Neuer Kooperationspartner - Global Origins

Global Origins und das comX schließen ein gemeinsames  Bündnis für Toleranz, Offenheit und ein friedliches Miteinander in der Jugendkulturarbeit.

Im Rahmen der Vereinbarung werden regelmäßig Workshops und offene Veranstaltungen stattfinden.

Da das comX und Global Origins Music die gleichen Werte und Normen vertreten freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit. Weitere Infos folgen.


Selim, Beate, Peggy, Toni, Ina (v.l) bei der Vertragsunterschrift

Euer comX-Team

Unsere Aktion zum Internationalen Frauentag

Am Dienstag, den 08.03.2022 war Internationaler Frauentag. Der Kinderbereich des comX hat den Montag davor genutzt, um mit den Kindern über alltägliche Geschlechterungerechtigkeit zu diskutieren.

Wir haben diese Aktion "weil du ein Mädchen bist" genannt. Um eine Diskussionsgrundlage zu haben, wurde zunächst ein kleines "Experiment" durchgeführt. Wir baten zwei Kinder, einen Jungen und ein Mädchen im selben Alter und ähnlicher Größe, verschiedenfarbige Bälle in zwei Eimer zu sortieren. Nachdem beide zusammen diese Aufgabe erledigt hatten gab es auch eine Belohnung - ein großes Glas gefüllt mit Süßigkeiten. Der Haken dabei war, dass das Glas für das Mädchen nur halb gefüllt war, und das Glas des Jungen komplett voll war. Auf die Nachfrage, warum das jetzt so sei, sagten wir "weil du ein Mädchen bist, kriegst du weniger".

Am selben Tag, dem 07.03.20222, war auch der "Equal-Pay-Day". Dieser Tag symbolisiert den Tag im Jahr, bis zu dem Frauen im Durchschnitt umsonst arbeiten, während die Männer schon seit dem 01. Januar Gehalt bekommen. So groß sind die Unterschiede in der Bezahlung von Männern und Frauen auch heute noch!

Auch heute noch ist es so, dass Frauen deutlich mehr "unbezahlte Sorgearbeit" leisten, als Männer (53%), während Männer aber knapp 60% mehr Rente bekommen. (Quelle Gender-Care-GapGender-Pension-Gap)

Wir diskutierten also über unterschiedliche Behandlungen in der Schule und im Alltag und stellten Thesen auf, die wir dann für richtig, oder falsch halten konnten.

Zum Abschluss spielten wir noch ein Kooperationsspiel um zu verdeutlichen, dass es JEDE*N braucht um zum Erfolg zu kommen - unabhängig vom Geschlecht.

Dieses Kooperationsspiel heißt Fröbelturm, bei dem jedes Kind eine Schnur in der Hand hält, um gemeinsam als Team eine Art Kran zu führen, mit dem man dann Steine als Turm aufbaut.

Wir hoffen, dass dieser Tag ein wenig zum Nachdenken angeregt hat, und dieses Thema in den kommenden Generationen weiter aufgegriffen wird und zu mehr Gerechtigkeit führt.

Radiosendung mit Herr Ewers

Herr Ewers, unser Stadtrat in Reinickendorf, war zum Gespräch im comX-Radio.

Hier noch der Pressetext zu dem Interview.

Die Sendung könnt ihr euch hier anhören.

(klickt auf das X oben rechts in der Ecke, um die Sendung hier auf unserer Seite zu hören)

Euer comX-Team

Radiosendung mit Frau Schütz

Unsere neue Reinickendorfer Jugendamtsdirektorin Frau Schütz war bei uns im Radio. Wer mehr über sie erfahren möchte kann sich unter diesem Link informieren, oder ihr hört euch unsere spannende Sendung mit ihr an.

(klickt oben rechts auf X, dann könnt ihr die Sendung direkt auf unserer Seite anhören.)

 
Euer comX-Team

 

Unser aktuelles Radioprogram

 

 

Das comX bei One Billion Rising

Der Kinderbereich des comX hat sich am 14.02.2022 auf den Weg zum Brandenburger Tor gemacht, um die Aktion One Billion Rising zu unterstützen.

One Billion Rising ist eine Demonstration gegen Gewalt an Mädchen und Frauen. Verschiedene Tanzgruppen haben ausdrucksstarke Performances abgeliefert und es wurde mehrfach der Song "Break the Chain" gespielt, und dazu die vorher einstudierte Choreografie getanzt.

Die Kinder hatten Spaß am tanzen und es wurde eine eindringliche und wichtige Botschaft vermittelt, hinter der wir als comX Kinder- und Jugenzentrum stehen: Gewalt an Mädchen und Frauen darf in keiner Gesellschaft geduldet werden, sondern es muss aktiv dagegen vorgegangen werden. Deswegen werden wir auch in den kommenden Jahren diese Veranstaltung unterstützen.

Danke an das Centra Talma, das wieder einmal diese große Aktion super vorbereitet und durchgeführt hat.

 

Unsere Regulären Öffnungszeiten

Seit dem 03.01.2022, sind wir, zu unseren bekannten Öffnungszeiten, wieder für euch da.

Bite beachtet die Coronaregeln. Wir freuen uns auf euch.

Wir sehen uns!

Euer comX-Team!

Unser Album des Jahres - Color of Music

Im Märkischen Viertel und in Reinickendorf leben Menschen mit Wurzeln aus allen Teilen unserer Erde. Das Projekt COLOR OF MUSIC (COM) will diese Vielfalt der Menschen im Märkischen Viertel musikalisch darstellen. Wir geben Jugendlichen im comX  bereits seit Februar eine Plattform und Produktionsstätte für die Erstellung, Gestaltung und Aufnahme ihrer Musik; begleitet von unserem multiprofessionellen Team. Die vielfältigen Ergebnisse möchten wir euch hier vorstellen!

Unser Projekt ist eine ressourcenstärkende interkulturelle Begegnung mit Musik als Sprache. Wir wollen junge Menschen ermutigen ihre Stärken zu nutzen und damit auch ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Musikinteressierte Jugendliche können ihre Gefühle und Gedanken in ihrer Musik Ausdruck verleihen und werden dabei von uns unterstützt.

 
COLOR OF MUSIC wird gefördert über den Integrationsfonds des Bezirkes Reinickendorf und ist ein Kooperationsprojekt mit dem Träger Infobox des comX Jugendzentrums.
 
Euer comX Team!

Wir waren wieder bei Hertha

Sieg knapp verfehlt

Veröffentlicht am 09.11.2021

Hertha BSC hat es uns mal wieder ermöglicht mit einigen unserer Kindern zum Heimspiel ins Olympiastadion zu gehen. Am Sonntag den 07.11.2021 spielte Hertha zu Hause gegen Bayer 04 Leverkusen. Der Europaleague Teilnehmer, der unter der Woche noch Betis Sevilla zu Gast hatte und dort 4:0 gewann, spielt bisher auch eine gute Saison. Somit konnten wir uns also auf ein echtes Topspiel freuen. Und die Mannschaften wurden dem aus unserer Sicht auch gerecht. Obwohl das Spiel sehr umkämpft war, hatten beide Teams immerwieder tolle Offensivaktionen, wodurch eine lebendige Partie entstand, die uns mitriss.

Als Hertha dann durch ein Traumtor auch noch in Führung ging, waren wir uns sicher, dass wir heute einen Heimsieg der Hertha live im Stadion erleben können. Leider kassierte Hertha nach guter Leistung noch in der 90. Minute das Gegentor, wodurch wir uns die Punkte mit der Gästemannschaft teilen mussten. Spaß hatten wir aber trotzdem. Großes Lob auch an die Organisatoren, die einen unkomplizierten und sicheren Einlass unter Coronabedingungen gewährleisteten.

Nach dem Spiel versammelten sich noch einige Kinder für ein Erinnerungsfoto direkt vor der blauen Tartanbahn.

 

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Hertha BSC, dass wir mit Freikarten unseren Kindern ein solches Erlebnis ermöglichen konnten.

Phillip - comX

Neuer Song von Josy

Veröffentlicht am 18.10.2021

Josy hat einen neuen Song im Tonstudio aufgenommen. Ihren Song "Glaub an Dich" möchten wir gerne mit euch teilen!

Viel Spaß beim Hören.

 

COLOR OF MUSIC

Ein jugendkulturelles freizeitpädagogisches Projekt des comX Kinder- und Jugendzentrum

zur Integration junger Menschen mit Migration und Fluchterfahrung

Im Märkischen Viertel und in Reinickendorf leben Menschen aus allen Teilen unserer Erde. Das Projekt COLOR OF MUSIC (COM) will diese Vielfalt musikalisch darstellen.

Wir geben Jugendlichen im comX zwischen 14 und 26 Jahren bereits seit Februar eine Plattform und Produktionsstätte für die Erstellung, Gestaltung und Aufnahme ihrer Musik; begleitet von unserem multiprofessionellen Team. Erste vielfältige Ergebnisse sind HIER zu hören.

Unser Projekt ist eine ressourcenstärkende interkulturelle Begegnung mit Musik als Sprache.

Wir wollen junge Menschen ermutigen, ihre Stärken zu nutzen und damit auch, ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Musikinteressierte Jugendliche können ihre Gefühle und Gedanken in ihrer Musik Ausdruck verleihen und werden dabei von uns unterstützt.

Insbesondere auch junge Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung laden wir ein, an dem Projekt mitzuwirken, um die musikalische Vielfalt „junger“ Musik in Reinickendorf zu fördern. Wir bauen mit COLOR OF MUSIC Brücken zwischen jungen Musiker*innen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen. Unsere Musik soll Grenzen überwinden und Verständnis füreinander sowie Respekt voreinander stärken.

Das COLOR OF MUSIC - Team bietet im Rahmen des Projektes mehrmals in der Woche Coaching-Angebote zu Songwriting, Gesang, Klavier, Gitarre und Musikproduktion im Tonstudio sowie offene Workshops zu verschiedenen Themen rund um Musik an.

Unsere Coaches begleiten junge Musiker*innen auf dem Weg zur fertigen Aufnahme ihrer Songs und ermutigen Interessierte, Prozesse wie Producing oder Mixing auszuprobieren. Die produzierten Songs werden wir in einer gemeinsamen Playlist und bei Veranstaltungen präsentieren.

Wir laden Sie und musikinteressierte Jugendliche Ihres Trägers, Ihrer Einrichtung oder Ihrer Schule ein, sich an dem Projekt zu beteiligen. Auf den Plakaten und auf dem Flyer befindet sich ein QR code, der Jugendlichen eine schnelle Information auf aktuelle Termine und Angebote ermöglicht.

Bei Interesse oder Nachfragen können Sie uns telefonisch erreichen unter 030/40203920 oder per E-Mail unter info@comx-berlin.de.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserem Instagramkanal comX_Berlin, auf Facebook comX-radio.de oder hier auf unserer Internetseite www.comx-berlin.de.

Beate Möller - Leiterin des comX

 

Fußball wieder in der Halle!

Wir freuen uns sehr, dass unser Fußballangebot in der Halle des ATRIUM wieder Montags stattfindet.

Kinder im Alter von 8-14 Jahren können gerne immer Montags in der Zeit von 16:00-17:30 mitkommen zum Fußballspielen in der Sporthalle.

Bringt bitte Sportkleidung, helle Hallenschuhe, und was zu trinken mit.

Wir gehen um 15:45 im comX gemeinsam los.

Liebe Grüße,

Phillip!

Liebe Besucher*innen des comX,

aktualisiert am 30.09.2021

wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir euch in dieser denkwürdigen Zeit wieder ein Stück Normalität bieten können.

Wir haben ab sofort wieder unsere regulären Öffnungszeiten und auch unsere Angebote finden schrittweise wie gewohnt statt.

Diese Normalität unterliegt aber nach wie vor coronabedingten Einschränkungen. 

Der Besuch ist weiterhin nur für eine begrenzte Zahl möglich und ihr müsst klingeln.

Die folgenden Regelungen zur Umsetzung vor Ort orientieren sich an den Vorgaben der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Sie sind von allen Mitarbeitenden im comX bei allen Projekten einzuhalten und durchzugesetzen, um einer weiteren Ausbreitung der Pandemie entgegen zu wirken.

  • Leider gibt es weiterhin keinen offenen Bereich. Ihr müsst klingeln und euch wie bisher in unsere Gesundheitslisten eintragen
  • Im Haus muss nachwievor eine medizinische Maske getragen werden.
  • Bei Minderjährigen ist für einen Selbsttest das Einverständnis der Personensorgeberechtigten einzuholen. Liegt dieser vor und bei allen Volljährigen, so kann auch bei uns vor Eintritt am Eingang ein Test durchgeführt werden.
  • Eine Testpflicht besteht nach den Vorgaben der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmeverordnung des Landes Berlin für Genesene oder vollständig geimpfte Personen, deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt, nicht. Dies ist nachzuweisen.
  • Wer in der Schule regelmäßig getestet wird, muss bei uns keinen Selbsttest machen.

Wir freuen uns, wenn ihr trotz der Umstände zu uns kommt! Bis bald hoffentlich!

Tel. Kinderzentrum:
(030) 40 20 39 25

Tel. Jugendzentrum:
(030) 40 20 39 22

Tel. Büro:
(030) 40 20 39 20

Euer comX-Team!

 

comX Garten schön gemacht

Aufruf zur Beteiligung an Kinder und Jugendliche, die Ideen und Wünsche für die Neugestaltung des Aussengelände comX haben

Wir befragen Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche nach ihren Ideen und laden sie ein, uns zu unterstützen. Die Beteiligung ist unter folgendem Link oder direkt bei uns im comX möglich: mein.Berlin.de

Das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum comX wurde von 2018 bis 2021 aus Fördermitteln des Stadtumbaus energetisch saniert und ist nun bald fertig. In einem zweiten Schritt werden dann die Außenanlagen, die stark in die Jahre gekommen sind, ab 2022 neu angelegt. Gegenwärtig werden die Außenanlagen geplant, ein wichtiger Schritt hierbei ist der Partizipationsprozess mit den Beteiligten. In den Sommerferien gab es Termine, an denen Kinder und Jugendliche in kleinen workshops im comX ihre Ideen und Wünsche gemeinsam entwickeln konnten.

Bis zum 13.08.2021 gibt es auch bei uns im comX den Fragebogen (einen für Kinder und einen für Jugendliche), den ihr hier im comX oder zu Hause ausfüllen und dann bei uns abgeben könnt.

Wer Lust hat kann natürlich auch einfach so vorbeikommen und uns erzählen was ihr gerne hättet, was euch wichtig ist und was ihr nicht haben wollt.

Wir möchten gern wissen, wie du dir das Gelände wünschst! Wir freuen uns auf eure Ideen!

Vielen Dank sagt das comX Team

Beate Möller

 

 

 

 

 

Filmprojekt im Kinderbereich

Auch unser zweites Projekt in diesen Ferien hat unseren Kindern großen Spaß bereitet.

In Zusammenarbeit mit dem Bildungsverbund MV haben wir einen Stop-Motion Film produziert, bei dem die Kinder mit selbst gekneteten Figuren kurze Geschichten erzählt haben.

Das Ergebnis des Films möchten wir gerne mit euch teilen

Viel Spaß!

 

 


Euer comX Team!

Radiosendung mit Peggy Frommann

Peggy Frommann berät bei uns 3x wöchentlich Jugendliche im Auftrag des Reinickendorfer Jugendamtes zur schulischen und beruflichen Entwicklung. Sie ist Mitarbeiterin des Trägers Gaetan - Data GmbH. Berufswegeberatung ist ein wichtiges Thema bei der Zukunftsplanung und wenn ihr dabei Hilfe braucht, meldet euch.

Hier stellt sie sich und ihre Arbeit vor.

Viel Spaß!

 
Euer comX Team!

 

 

Aktuelle Musik aus dem Tonstudio

Hier eine Auswahl einiger aktueller Songs aus dem Tonstudio des comX

 

Vivi - Heartbreak (prod. by JD)

 
Onno - Gerechtigkeit und Liebe

 
Felix - Fx33

Viel Spaß mit der Musik!

 

Euer comX Team

 
 

 

Graffiti im comX

Toller Workshop im Kinderzentrum begeistert

Veröffentlicht am 07.07.2021

Die erste Ferienwoche ist schon vorbei und im comX hat bereits der erste tolle Workshop stattgefunden!

Die beiden Streetart-Künstler Lars und Jonas haben im Kinderzentrum wieder eine tolle Zeit verbracht und unseren Kindern gezeigt, wie sie ihre Lieblingsmotive auf die Leinwand bringen können.

Dazu nutzen sie eine tolle Schablonentechnik, durch die das Bild vom Hintergrund angefangen Schicht für Schicht aufgetragen wird.

Unsere Kinder hatten enorm viel Spaß, und es sind wirklich tolle Werke entstanden, von denen wir alle sehr beeindruckt waren.

Schaut doch mal durch die Fotogallerie, es lohnt sich.

Danke an alle Teilnehmer*innen, und vielen Dank an Lars und Jonas, die das Angebot toll geleitet haben.

Auch vielen Dank an das Meredo die dieses Projekt ermöglicht haben!

Sommerferien im Kinderbereich

In der ersten Woche findet ein Graffiti - und in der zweiten Woche ein Trickfilmprojekt für angemeldete Kinder statt.

Am Freitag, den 02.07. laden wir euch um 14:00 Uhr zu einem Workshop ein. Wir wollen unseren Garten im nächsten Jahr neu gestalten.
Eure Ideen sind gefragt. Spannende Ideenstationen warten auf euch.

Unser Kinderzentrum ist ab dem 12.07. bis zum 28.07.
von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 bis 16:00 geöffnet. Bitte informiert euch vorher, da auch viele Ausflüge geplant sind.
Wenn ihr an Angeboten teilnehmen möchtet,
meldet euch bitte vorher telefoisch an unter: 40 20 39 25.

Bitte beachtet auch, dass weiter eine medizinische Maske getragen werden muss und die Hygieneregeln mit ausreichend Abstand gelten.

 

Euer comX-Team

Die Sommerferien im Jugendbereich

Unser Jugendzentrum ist in der Zeit vom 24.06. bis 28.07.
von Montag bis Freitag in der Zeit von 12:00 bis 18:00 geöffnet.
Die Ausflüge und die Übernachtung sind für bereits angemeldete Jugendliche. Das comX ist dann geschlossen.
Unser Musikstudio ist auch in den Ferien innerhalb der Öffnungszeiten und nach Absprache nutzbar.
Kleine Gruppen können gerne wieder den Tanzraum buchen.
Wenn ihr an Angeboten teilnehmen möchtet, meldet euch bitte vorher telefoisch an unter:
40 20 39 22.

Bitte denkt daran, dass weiterhin eine medizinische Maske getragen werden muss. Es gelten weiterhin die Coronahygieneregeln.
Wir freuen uns sehr auf euch, und es gibt auch noch genug Spielraum für eure eigenen Ideen.

Spaß mit Acryl

Kunstwerke zieren Wand im Kinderzentrum

Veröffentlicht am 14.06.2021

Inspiriert von einem Fundstück aus dem Internet, haben unsere Kinder ein wenig mit Acryl experimentiert.

Bei dieser Methode mischt man Acrylfarben mit Wasser, gibt Silikon und Pouring dazu, und erhält beim "auf die Leinwand gießen" wahnsinnig tolle Farbeffekte, deren Verlauf man durch Drehen und Wenden der Leinwand noch beeinflussen kann. Wenn alles verteilt ist, wird durch die Zufuhr von heißer Luft (Heißluftföhn) noch das Silikon aufgebrochen, wodurch neue Farbverläufe entstehen. Einige Ergebnisse seht ihr hier auf den Bildern, und könnt ihr euch auch gerne Live bei uns an der langen Wand am Billardtisch anschauen. Es sind wirklich tolle Ergebnisse dabei entstanden.

Außerdem hat es den Kindern wirklich große Freude bereitet, und wir haben bei 2 Durchläufen mit insgesamt 8 Kindern (verteilt auf 2 Gruppen) 30 Leinwände "verarbeitet"

 

Die Streetmobile sind wieder da

Ausflug bei schönem Wetter endet mit plattem Reifen

Veröffentlicht am 07.06.2021

Hallo ihr Lieben, wir haben lange nichts von unseren Aktionen berichtet. Das tut uns sehr leid, das haben wir sehr schleifen lassen, werden Euch aber in Zukunft wieder regelmäßig an unseren Abenteuern teil haben lassen.

Wir haben aktuell leider nur eine sehr kleine Besucherzahl, die Gründe sind bekannt, aber dennoch versuchen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten immernoch viel zusammen zu machen.

So haben wir vergangene Woche mal wieder unsere Streetmobile ausgeparkt und sind ein paar Runden damit gefahren. Nachdem wir keine Lust mehr hatten, nur um das Mittelfeldbecken zu kreisen, haben wir uns auf den Weg zum Teufelsberg gemacht, und dort eine Partie Botcha mit den Kindern gespielt. Am nächsten Tag wollten wir mal die Geländetauglichkeit unserer Sportgeräte ausprobieren, und haben uns im "Wald" einen Nagel in den Reifen gefahren. Dieser wird demnächst hoffentlich professionell geflickt, so dass wir weitere Touren angehen können.

Wir veröffentlichen demnächst weitere Beiträge mit unseren Aktionen und hoffen, dass auch wir euch demnächst wieder zahlreich empfangen können.

Bis dahin, bleibt gesund und tapfer.

 

 

Euer comX Team

Sophie's Song  "Einsam"

Veröffentlicht am 31.05.2021

Ihr hört nachfolgend einen Song von Sophie, der vielen Jugendlichen in der jetzigen Situation aus der Seele spricht. Wir sind wahnsinnig stolz, dass sie ihre Gedanken und Gefühle, die sie beschäftigen, auf so eine berührende Art mit uns teilt.

Text&Idee: Sophie
Beat: Jusuf

Coaching durch das comX-Team

 
Produziert im comX Tonstudio
 
Euer comX Team

Unser comX-Radio aktuell

Unser Radio sendet nach wie vor Musik an 24 Stunden und 7 Tagen in der Woche.  ComX Radiosendungen mit Livemoderation und besonderen Themen finden von Dienstag, bis Freitag statt. Ihr könnt mit Brenda, Marc, Denise oder Selim auch über Instgramm mit uns Kontakt halten während der Sendungen.

Folgende Sendungen finden aktuell statt:

Dienstag: Brenda Reloaded - 14:00-15:00 Uhr

Mittwoch: Rap International - 15:00-16:00 Uhr

Freitag: Auszeit mit Denise - 14:00-15:00

 

Euer comX-Team!

Musikangebote aktuell

Veröffentlicht am 04.03.2021

Ob Gitarre, Songwriting oder Musikproduktion. Nachfolgend findet ihr unsere Angebote. Bitte beachtet, dass ihr euch telefonisch mit uns verabreden müsst um die Angebote zu nutzen.

Um zu unserem Tonstudio verlinkt zu werden, klickt auf das Plakat!

Musikplakat

Euer comX-Team!

Unsere telefonische Erreichbarkeit

Aktualisiert am 27.01.2021

Wir sind immer von Montag bis Freitag in der Zeit von 11:00 - 15:00 Uhr telefonisch erreichbar.

In der Zeit könnt ihr mit uns über eure Themen reden, fragen stellen oder Verabredungen für unsere Angebote treffen.

Wir freuen uns sehr von euch zu hören und euch bei verabredeten Videochats oder wenn ihr euch etwas ausleiht, zu sehen.

Telefonnummer Kinderbereich:   (030) 40 20 39 25

Telefonnummer Jugendbereich:  (030) 40 20 39 22

Euer comX-Team