Sportlicher Erfolg beim Kennenlernturnier

Am 29.09.2023 fand auf dem Letteplatz in Reinickendorf ein kleines Fußballturnier statt, bei dem 5 Einrichtungen mit ihren Fußballteams anwesend waren - unter anderem auch das comX.

Die Stimmung war sehr gut. Musik und Livekommentatoren machten die Aktion zu einem Streetfußballerlebnis der besonderen Art. Auch die kostenlose Verpflegung aller Kinder war gewährleistet.

Sportlich ging es auch auf dem Platz dann immer heiß her. Die Qualität der Spieler*innen war durchweg gut, wodurch großartige Dribblings und Tore zu sehen gab.

Die Gruppenphase konnten wir mit 2 Siegen, 2 Unentschieden und einer Niederlage problemlos überstehen. Im Halbfinale schafften wir es erst im Elfmeterschießen das LAIV zu bezwingen.

Die ganze Veranstaltung ging etwas länger als geplant, somit wurde das Finale in totaler Dunkelheit ausgetragen. Auch das umgeparkte Auto eines Veranstalters konnte mit seinen Scheinwerfern nicht viel zu einer besseren Sicht beitragen. Somit war in diesem Spiel dann etwas weniger geboten als in den Duellen zuvor, und weder das comX, noch der Finalgegner Outreach konnten hier glänzen. Somit musste wieder das Elfmeterschießen herhalten und diesmal ging die Lotterie an das gegnerische Team. Outreach freute sich sehr über den Turniersieg, und das war ihnen auch vergönnt.

Wir waren mit einem guten zweiten Platz dennoch sehr zufrieden, und freuen uns auf die nächsten Veranstaltungen.

Für Reinickendorf ist eine kleine Fußballliga unter den Freizeiteinrichtungen geplant, und dieses Turnier war eine Kennenlernveranstaltung.

Ein großes Dankeschön geht an Outreach. Sie haben das Turnier vorbereitet und organisiert und sind auch dafür verantwortlich dass in Reinickendorf diese Fußballliga geplant ist.

Mich als Herthafan der ersten Stunde hat natürlich sehr gefreut dass der ehemalige Herthaspieler Änis Ben Hatira anwesend war. Er ist Schirmherr dieses Projekts, was ich persönlich Klasse finde.

 

Unser Team vor dem Turnier